Corona-Update für Kuba (17): Der Fahrplan zur Herdenimmunität

Während sich die Inzidenzwerte weiter auf hohem Niveau bewegen, hat Kuba seine Impfkampagne gegen das Coronavirus gestartet. Seit Anfang der Woche wird in allen Landesteilen das selbst entwickelte Vakzin „Abdala“ verimpft, kommenden Monat soll der zweite kubanische Corona-Impfstoff „Soberana 02“ sein Debüt feiern. Damit beginnt Kuba die Massenimpfung noch vor Abschluss der dritten Studienphase im Rahmen einer ausgedehnten klinischen Intervention. Bis zum Donnerstag wurden die ersten 184.000 Dosen verabreicht. Nach Zulassung der Vakzine durch die Aufsichtsbehörde soll das Tempo der Kampagne im Juni nochmals deutlich anziehen. Ende August sollen laut den ambitionierten Plänen des Gesundheitsministeriums bereits 70 Prozent der Bevölkerung immunisiert sein. Weiterlesen