Nur 35.600 Touristen bis Ende Februar

Leere Strände: Die Besucherzahlen auf Kuba sind auf historisch niedrigem Niveau

Das Nachrichtenportal „Cubadebate“ hat erste Zahlen zur diesjährigen Entwicklung des Tourismus gemeldet. Demnach zählte Kuba vom 1. Januar bis Ende Februar lediglich 35.600 ausländische Reisende. Ein Einbruch von 95,5 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr und ein historischer Tiefpunkt seit Beginn der Statistik im Jahr 1985. Weiterlesen