Kuba will dieses Jahr 100 Millionen Impfdosen produzieren

Kuba erprobt derzeit vier verschiedene Corona-Impfstoffe (Quelle: ACN)

Kuba will bis zum Ende des Jahres mehr als 100 Millionen Dosen seines Impfstoffs gegen das Coronavirus produziert haben, welcher auch in andere Länder exportiert werden soll. Laut Berichten der Nachrichtenagentur Prensa Latina werden aktuell Kapazitäten für die Produktion des Vakzins Soberana 02, das vom Finlay-Institut in Havanna entwickelt wurde, geschaffen. Noch in diesem Jahr will das Land seine gesamte Bevölkerung impfen. Weiterlesen

Havannas Flughafen ab Sonntag wieder offen

Havannas Flughafen macht sich bereit für ausländische Besucher (Quelle: Twitter)

Wie die Nachrichtenagentur „Prensa Latina“ meldet, wird Havannas internationaler Flughafen „José Martí“ ab dem 15. November erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder für Passagierflüge öffnen. Derzeit werden dort letzte Vorbereitungen getroffen, es gelten strenge Sicherheits- und Hygienevorschriften. Weiterlesen

Parlament beschließt neue Gesetze zu Regierungsarbeit und bilanziert Wirtschaftsreformen

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie tagte Kubas Parlament vom 26. bis zum 28. Oktober in Form einer semi-virtuellen Sitzung (Quelle: Cubadebate)

Die Abgeordneten der kubanischen Nationalversammlung haben zur Umsetzung der neuen Verfassung des Landes mehrere Gesetze zur Arbeitsweise der Regierung beschlossen. Wirtschaftsminister Alejandro Gil lieferte einen Überblick über die laufenden Reformvorhaben und kündigte weitere Neuerungen an. Zum Abschluss der Tagung des Parlaments betonte Präsident Miguel Díaz-Canel die Erfolge im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Zugleich verurteilte er die jüngste Verschärfung der US-Blockade. Weiterlesen

Nach sieben Monaten: Erste Touristenmaschine in Varadero gelandet

Am 25. Oktober kam die erste Touristengruppe in den Hotels von Varadero an (Quelle: Granma)

Mit einem Flug aus Großbritannien hat am Sonntag die Tourismus-Saison im kubanischen Badeort Varadero wieder begonnen. Wie die Nachrichtenagentur Prensa Latina berichtet, kamen die ersten Besucher seit der Grenzschließung im März per Direktflug aus Manchester am internationalen Flughafen „Juan Gualberto Gómez“ an. Von Deutschland aus werden ab dem 31. Oktober wieder Flüge in das Touristenzentrum starten. Weiterlesen

Kuba startet klinische Studie mit zweitem Impfstoffkandidaten

Kuba testet inzwischen zwei selbst entwickelte Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 (Quelle: Cubadebate)

Wie das Finlay-Institut für Impfstoffentwicklung am vergangenen Montag bekannt gegeben hat, hat letzte Woche die klinische Erprobung des zweiten kubanischen Impfstoffkandidaten gegen Covid-19 begonnen. Erst im August hatte das sozialistische Land mit „Soberana 01“ den ersten Corona-Impfstoffkandidaten Lateinamerikas vorgestellt hat, dessen Erprobung fortgesetzt wird. Weiterlesen

Kuba wieder offen für Individualtouristen

Nach sieben Monaten fährt Kuba den Tourismus wieder hoch (Quelle: Pixabay)

Erstmals seit März empfängt Kuba wieder Individualreisende, in weiten Teilen des Landes läuft der Fremdenverkehr derzeit wieder an. Dies kündigte der Tourismusminister der sozialistischen Inselrepublik, Juan Carlos García Granda, letzte Woche im kubanischen Fernsehen an. Bereits seit vergangenem Montag haben alle Flughäfen des Landes – mit Ausnahme Havannas – wieder geöffnet. Ankommende Passagiere müssen sich einem kostenlosen Corona-Test unterziehen. Weiterlesen

Díaz-Canel kündigt Währungsreform und Öffnung des Tourismus an

Mehr Eigenverantwortung gefordert: Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel kündigte am Donnerstag weitreichende Änderungen bei der Corona-Politik des Landes an (Quelle: Cubadebate)

In einer Sondersendung zur Lage der Nation kündigte Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel gestern eine Neuausrichtung der Corona-Strategie des Landes an. 13 der 16 Provinzen könnten schon bald wieder Touristen empfangen, am Montag treten hierzu die notwendigen Regelungen in Kraft. Ebenfalls nächste Woche sollen Details zur bevorstehenden Währungsreform bekannt gegeben werden, Personalschulungen in Behörden und Banken seien bereits in vollem Gange. Weiterlesen

Varadero öffnet wieder für Touristen

Nach den Cayos im Norden öffnen demnächst die Hotels von Varadero wieder für internationale Reisende (Quelle: Commons)

Wie das kubanische Tourismusministerium (MINTUR) bekannt gegeben hat, wird die Halbinsel Varadero ab dem 15. Oktober wieder für den Fremdenverkehr öffnen. Kunden können in dortigen Hotelressorts nächtigen, auch Ausflüge und Exkursionen in ausgewählte Gebiete sollen möglich sein. Weiterlesen