Warum dieser Blog?

Obschon das Thema Kuba heute längst nicht mehr unbekannt und die Geschichte der kubanischen Revolution erforscht ist, mangelt es im deutschsprachigen Internet dennoch an Blogs, die sich der Analyse der aktuellen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in diesem Land widmen.

Als ich im Jahr 2009, kurz nach dem 50. Jahrestag der Revolution, das erste mal Kuba besuchte war ich trotz aller Probleme fasziniert von der Gesellschaftsordnung, die in den vorangegangenen Dekaden erschaffen wurde. Ich fand viele neue Freunde und Kontakte dort und bin seitdem dabei, mich über die aktuellen Geschehnisse zu informieren.

Insbesondere durch die hierzulande übliche mediale Vereinfachung und Verzerrung der kubanischen Realität erschien es mir notwendig, selbst mit aktuellen Informationen die Lage in Kuba zu analysieren und dabei auf die verschiedensten Quellen zurückzugreifen.
Doch auch die aktuellen Entwicklungen selbst geben Anlass zur Schaffung dieses Blogs. Kuba steht heute am Scheideweg. Seit dem VI. Parteitag der PCC befindet sich das Land in einem Prozess der Veränderung und Erneuerung. Das alte, zu Zeiten des RGW aufgebaute Wirtschaftssystem genügt nicht mehr den Anforderungen der kubanischen Gesellschaft im 21. Jahrhundert und wird in den kommenden Jahren Schritt für Schritt verändert – mit offenem Ausgang. Dieser historisch einmalige Prozess, in dem die Generation der Revolutionäre die notwendigen Korrekturen am sozialistischen System selbst vornimmt, verdient solidarisch und kritisch begleitet zu werden. Bereits jetzt zeichnen sich am Horizont schon unscharf die Konturen eines künftigen sozialistischen Kubas ab. Die genauere Herausarbeitung jener Konturen soll auch Thema dieses Blogs sein. Wenn ich in diesem Juli meine nächste Reise nach Kuba antreten werde, wird auch an dieser Stelle darüber berichtet werden.

Insofern hoffe ich, dass es Menschen gibt, die sich für dieses Thema ebenfalls interessieren und werde daher versuchen, mit aktuellen Analysen und praktischen Informationen wie Reiseberichten dieses Projekt umzusetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s