14. Juni 2024

Kuba schickt weiteres Ärztekontingent nach Mexiko

Mexiko-Stadt. Für das Jahr 2023 ist der Einsatz von 600 zusätzlichen kubanischen Fachärzten in Mexiko vorgesehen. Dies gab Minister Zoé Robledo, Leiter des Mexikanischen Instituts für Soziale Sicherheit (Instituto Mexicano del Seguro Social, IMSS), bekannt.

Anlässlich des Besuches des kubanischen Präsidenten Miguel Díaz-Canel bei seinem mexikanischen Amtskollegen Andrés Manuel López Obrador im Februar dieses Jahres war unter anderem eine Vertiefung der Kooperation im Gesundheitsbereich vereinbart worden…

Weiterlesen auf: Amerika21

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert